Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik

  • puralis
  • Schipkauer Straße 1
    01987 Schwarzheide
  • 01.09.2019
  • Plätze: 1

ECKDATEN

Die 3-jährige Ausbildung zum/zur Verfahrensmechaniker/-in beginnt immer jährlich am 01. September und erfolgt nach dem dualen System:

Schulische Ausbildung durch das OSZ Lausitz  in Schwarzheide

Betriebspraktische Ausbildung durch die puralis GmbH in Schwarzheide

Praktische Ausbildung durch dieTÜV Akademie in Brieske

 

WAS LERNST DU BEI PURALIS?

Produktionsablauf (von der Rohstoff- und Werkzeugvorbereitung bis zum Versand des fertigen Endproduktes)

Rohstoffe und Rohstoffsystemauswahl

(Eigenschaften, Verwendungsmöglichkeiten und Auswirkungen dieser auf die Endprodukte)

Alle Vor- und Nachbereitungen für die qualitätsgerechte Fertigung

Unterschiedliche Herstellungsverfahren

(Tisch-, Formen-, Schleuder- und Maschinenguss, Sprüh- und Spritzgießverfahren)

Nach- und/oder Endbehandlung der Formteile und Halbzeuge (Temperung, Spalten,

Bohren, Sägen, Schleifen, Fräsen, Wasserstrahlschneiden, Kleben, Schweißen)

Methoden und Verfahren zur Qualitätsprüfung und -sicherung

 

UNSERE ANFORDERUNGEN:

Guter mittlerer Bildungsabschluss

Gute Leistungen in Mathe und Chemie

Gutes technisches Verständnis und handwerkliches Geschick

Keine Berührungsängste vor Maschinenarbeit

Planungsgeschick für Abläufe und Tätigkeiten

 

Als mittelständisches Unternehmen mit über 60 Mitarbeitern beschäftigen wir uns schon seit

vielen Jahren mit der Herstellung und dem Vertrieb von Produkten aus dem hochwertigen Kunststoff Polyurethan.

Gut ausgebildete Fachkräfte bilden dabei eine wichtige Basis für unseren Erfolg. Deshalb geben wir unseren Auszubildenden nach erfolgreich absolvierter Ausbildung die Chance, sich langfristig ins Unternehmen einzubringen. Zusätzlich unterstützen wir verschiedene Weiterbildungsmaßnahmen - vom Fachseminar bis zum berufsbegleitenden Studium.

 

WIR FREUEN UNS AUF DEINE BEWERBUNG!

puralis GmbH

Schipkauer Straße 1

01987 Schwarzheide

 

Tel.: 035752 500-30

Fax: 035752 500-350

eMail: info@puralis.de
www.puralis.de

fb: /pural