Ausbildung zum Chemielaborant

  • BASF Schwarzheide GmbH
  • 01.09.2019
  • Plätze: 1

Wir sind das führende Chemieunternehmen der Welt, weil bei uns die besten Teams intelligente Lösungen bieten - für unsere Kunden und für eine nachhaltige Zukunft. Dazu vernetzen und fördern wir Menschen mit den unterschiedlichsten Talenten und
Qualifikationen - weltweit. Das eröffnet auch Ihnen vielfältige Berufsperspektiven.

In der Lausitz, zwischen der Metropole Berlin und der Kulturstadt Dresden, liegt der BASF-Standort Schwarzheide. Nutzen Sie die Chance, in die BASF einzusteigen und Teil des weltweiten Teams zu werden.

Starten Sie am 01.09.2019 in Ihre berufliche Zukunft mit uns. So unterschiedlich unsere einzelnen Berufe auch sein mögen, ist ihnen allen eines gemeinsam - die hohe Qualität unserer Ausbildung.

Das bieten wir

Während einer Ausbildung bei uns lernen Sie beispielsweise:

  • Planen von chemischen Versuchsabläufen und Aufbauen der dafür notwendigen Apparaturen
  • Herstellen von organischen und anorganischen Präparaten
  • Trennen von Substanzgemischen durch Sieben, Filtrieren oder Destillieren
  • Untersuchen von Stoffen und Präparaten mit modernen Analysegeräten
  • Dokumentieren und statistisches Auswerten von Untersuchungsergebnissen
  • Anwenden von deutsch- und englischsprachigen Vorschriften
  • Besonderheit an unserem Standort: Ein Teil der Ausbildung findet in örtlicher Nähe mit einem Verbundpartner statt.

Das erwarten wir

  • vollständige Bewerbungsunterlagen (Fragebogen zur Bewerbung, Anschreiben, Lebenslauf, letztes aktuelles Zeugnis, ggf. Schulabschlusszeugnis)
  • mindestens eine gute Mittlere Reife
  • Englischkenntnisse
  • Interesse an Mathematik und Naturwissenschaften, insbesondere Chemie
  • Ausdauer, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • hohe Flexibilität, Neugierde und Kreativität